• Sie haben kein Lesezeichen.

Deine Wunschliste : 0 Einträge

Einloggen
  • Gesehen - 102
  • Lesezeichen - 1

Firmeneinleitung

Nachwuchsförderung im Rahmen der Ausbildung zu Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann sowie bei der Absolvierung eines Freiwilligen Sozialen Jahres ist für das Oder-Spree Krankenhaus Beeskow als regionaler Grundversorger von großer Bedeutung. Im Krankenhaus werden pro Jahr fünf bis acht Schüler zur Pflegefachkraft ausgebildet. Die Ausbildung beginnt am 01. Oktober und erfolgt im Verbund mit der Schule für Gesundheitsberufe e.V. Eisenhüttenstadt.

Wir sind auf der Suche nach…

jungen und motivierten Menschen, welche viel Geschick und Empathie im Umgang mit Menschen aufweisen. Durch ständig neue Herausforderungen ist es wichtig, eine schnelle Auffassungsgabe zu haben und das Erlernte mit Freude umzusetzen. Pünktlichkeit und ein hohes Maß an Belastbarkeit sind ebenfalls von essenzieller Bedeutung für den Erfolg der Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann.

Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann im Krankenhaus

Während der Unterricht an der Schule für Gesundheitsberufe e.V. Eisenhüttenstadt alle theoretischen Aspekte der Ausbildung abdeckt, dient die Praxis in unserem Krankenhaus dazu, alle erworbenen Kenntnisse auf den verschiedenen Stationen zu vertiefen und anzuwenden. Im Krankenhaus gleicht kein Tag dem anderen und somit steckt jeder Arbeitstag voller Herausforderungen. Zu den Grundaufgaben in der Ausbildung zählt Folgendes:

  • Betreuung, Versorgung und Grundpflege kranker, sowie pflegebedürftiger Menschen
  • Assistieren bei Untersuchungen und Behandlungen
  • Patienten und Angehörige beraten und anleiten
  • Individuelle Hilfestellungen leisten
  • Pflegeprozesse verstehen und anwenden

Neben der Ausbildung bieten wir auch die Möglichkeit ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren.

Mehr als nur ein Namensschild

Im Oder-Spree Krankenhaus wird Wert daraufgelegt, dass die angehenden Pflegefachfrauen/Pflegefachmänner die bestmögliche Ausbildung erfahren. Außerdem sind wir bestrebt unsere Azubis nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Vom ersten Tag an sind die Auszubildenden ein fester Bestandteil der einzelnen Teams unseres Krankenhauses. Zur fachgerechten Anleitung stehen unsere Praxisanleiter mit Rat und Tat zur Seite.
Auszubildende Gina (2. Lehrjahr) ist sehr zufrieden mit Ihrer Berufswahl: „Durch die Ausbildung bekomme ich einen Einblick in viele verschiedene medizinische Abteilungen und es macht mir viel Spaß, dank der großartigen Praxisanleitung, meine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden zu können.“
Ginas gesamten Erfahrungsbericht kannst du weiter unten auf der Startzeit-Website lesen.
Sollten wir Dein Interesse an einer Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (m/w/d) oder an einem Freiwilligen Sozialen Jahr in unserem Oder- Spree Krankenhaus geweckt haben, freuen wir uns über aussagekräftige Bewerbungen an Frau Schulze.

Karrieremöglichkeiten

Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (m/w/d)

Wir bieten pro Jahr fünf bis acht Ausbildungsplätze zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann (w/m/d) an.

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft (w/m/d) im Oder-Spree Krankenhaus wird im Verbund mit der Schule für Gesundheitsberufe e. V. Eisenhüttenstadt durchgeführt.

Das Ausbildungsjahr beginnt jeweils am 01. Oktober des laufenden Jahres.

Gern geben wir Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen eines freiwilligen Praktikums oder eines Schülerpraktikums im Bereich der stationären Pflege vorab einen Einblick in das Berufsfeld der Pflegefachkraft zu erhalten.

Eine Azubi-WG ist ebenfalls vorhanden.

Karte

Ansprechpartner*in

Jetzt online bewertben

    Du hast Fragen an das Unternehmen? Dann fülle bitte das Formular aus, damit der Betrieb weiß, wer du bist und wie es dich erreichen kann. Achte bitte beim Eintragen deiner Anfrage im Feld „Ihre Nachricht“ auf eine schlüssige Formulierung und die Regeln der Rechtschreibung und Grammatik.


    DSGVO-Einverständnis