• Sie haben kein Lesezeichen.

Deine Wunschliste : 0 Einträge

Einloggen

Firmeneinleitung

WILLKOMMEN BEI CEMEX

Wir sind eines der führenden Baustoffunternehmen in Deutschland. Unsere Baustoffe sind die Grundlage für hochmoderne langlebige Bauwerke. An unseren bundesweiten Standorten bilden wir in vielen Berufen mit Zukunft aus.

Was wir herstellen, ist wichtig für die Menschen. Denn mineralische Rohstoffe, Zement und Transportbeton von CEMEX dienen zum Bau moderner Wohngebäude, nutzerfreundlicher Bürogebäude, Industrieanlagen, Schulen und Kliniken, dauerhafter Brücken und Tunnel.

In Ergänzung unserer Baustoffe bieten wir unseren Kunden auch Dienstleistungen für ein wirtschaftliches, hochwertiges Bauen.

Dazu zählen betontechnologische Beratung, Betonförderung und mobile Betonmischanlagen.

Die CEMEX Deutschland AG gehört zu CEMEX einem weltweit aktiven Baustoffunternehmen mit Hauptsitz in Monterrey, Mexiko.

Mit der Hauptverwaltung und dem Zementwerk ist CEMEX einer der größten Arbeitgeber in der Gemeinde Rüdersdorf. In unserem modernen Ausbildungszentrum mit haupt- und nebenberuflichen Ausbildern in verschiedenen Berufen bieten wir vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten.

UNSERE WICHTIGSTEN PRODUKTE

  • MINERALISCHE ROHSTOFFE
  • ZEMENT
  • TRANSPORTBETON
  • BETONZUSATZMITTEL

Karrieremöglichkeiten

BAUSTOFFPRÜFER/IN

Sie schauen genau hin und arbeiten konzentriert? Sie interessieren sich für die praktische Anwendung von Wissenschaft und Technik? Als Azubi lernen Sie, von unseren Baustoffen Proben zu nehmen und sie zu prüfen. Sie untersuchen Beton, Zement und mineralische Roh- stoffe mit physikalischen, chemischen und baustoff- technischen Methoden, im Labor und auf der Baustelle.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

DIE AUSBILDUNG
• Angehende Baustoffprüfer/-innen bereiten Proben vor und stellen sie her
• prüfen und kontrollieren die Qualität von Bau- stoffen, Rohstoffen und Bauprodukten
• messen und prüfen Materialien auf Inhalts- stoffe, Zusammensetzung, Konsistenz, Festigkeit und Verträglichkeit
• bereiten Prüfergebnisse EDV-gerecht auf
• kontrollieren und bewerten Arbeitsergebnisse
• wenden die Regelwerke an

DIE BERUFLICHEN PERSPEKTIVEN
Als Baustoffprüfer/-in stellen Sie die Qualität unserer Baustoffe sicher. Dazu wenden Sie viele verschie- dene Methoden an, und Sie arbeiten sehr eigenver- antwortlich. Auch der Arbeitsort eines Baustoffprü- fers/einer Baustoffprüferin ist abwechslungsreich: Oft sind Sie in den Produktionsbereichen unserer Werke im Einsatz, in unseren Baustofflaboren und auf den Baustellen unserer Kunden.

BERUFSKRAFTFAHRER/-IN

Sie fahren gerne Auto? Das Auto dürfte auch schon etwas größer sein? Und Sie interessieren sich für Fahrzeugtechnik? Berufskraftfahrer/-innen arbeiten bei CEMEX im Güterverkehr und transportieren unsere Produkte zum Bestimmungsort. Sie steuern unsere LKW und Spezial- fahrzeuge wie Transportbetonmischer, Zementsilofahrzeuge und Betonpumpenfahrzeuge.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

DIE AUSBILDUNG
• Auszubildende zum Berufskraftfahrer/zur Berufskraftfahrerin erwerben die Fahrererlaubnis der Klasse CE
• führen Fahrten zum Gütertransport durch
• bereiten Fahrzeuge vor, kontrollieren, warten und pflegen sie
• stimmen Termine ab und organisieren Fahrten
• lernen nationale Rechtsvorschriften und Sozialvorschriften des Straßenverkehrs anzuwenden

DIE BERUFLICHEN PERSPEKTIVEN
Sie sind immer gefragt, wenn Güter professionell von A nach B zu transportieren sind. Bei CEMEX haben Sie viele Möglichkeiten der Weiterbildung und Spezialisierung. Zum Beispiel können Sie verschiedene Führerscheine erwerben und sich zum/zur Industriemeister/-in der Fachrichtung Kraftverkehr weiterqualifizieren.

Wir geben Ihnen eine Übernahmegarantie nach erfolgreichem Abschluss, denn wir bilden ausschließlich für den Eigenbedarf aus – unsere Azubis sind Kolleginnen und Kollegen von morgen.

ELEKTRONIKER/IN FÜR BETRIEBSTECHNIK

Sie haben ein hervorragendes technisches Verständnis und sind handwerklich geschickt? Ein ausgeprägtes Bewusstsein für Sicherheit und Verantwortung? Während einer Berufsausbildung zur Elektronikerin/zum Elektroniker lernen Sie, elektrische Systeme und Bauteile zu installieren und zu betreiben, Störungen zu erkennen und zu beseitigen.

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

DIE AUSBILDUNG
• Azubis zum/zur Elektroniker/-in installieren elektrische Anlagen und Maschinen
• Nehmen Anlagen und Maschinen in Betrieb und warten sie
• Installieren und konfigurieren IT-Systeme
• Messen und analysieren elektrische Funktionen und Systeme
• Richten betriebliche und technische Kommunikation ein
• montieren elektrische Betriebsmittel, schließen sie an und beurteilen ihre Sicherheit
• übernehmen die Instandhaltung unserer Anlagen und Systeme

DIE BERUFLICHEN PERSPEKTIVEN
Ohne Strom läuft nichts – und ohne Elektroniker/-innen läuft nichts in einem Industrie-unternehmen. Als Elektroniker/-in sind Sie bei CEMEX an den verschiedensten Produktionsstandorten eine der Personen, die den Betrieb aufrechterhält. Dank Ihnen funktioniert die Elektronik unserer Anlagen fehlerfrei – vom Lichtschalter über die IT bis zur Großmaschine.

INDUSTRIEMECHANIKER/IN

Sie haben ein ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis? Sie sind in vielen Bereichen handwerklich begabt?
Als künftige/-r Industriemechaniker/-in lernen Sie bei uns, die verschiedensten Geräte und Produktionsanlagen zu montieren, zu warten und zu reparieren. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse, finden und lösen technische Probleme.

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

DIE AUSBILDUNG
• Azubis zum/zur Industriemechaniker/-in stellen Maschinen, Geräte und Produktionsanlagen her
• warten und reparieren Maschinen, Geräte und Anlagen
• lernen Werkstücke durch manuelles und maschinelles Spanen zu bearbeiten
• lernen Gasschweißen, Elektrohandschweißen und MAG-Schweißen
• montieren technische Systeme und halten sie instand
• finden Fehler in technischen Systemen und dokumentieren sie
• erstellen Bauteile und Baugruppen

DIE BERUFLICHEN PERSPEKTIVEN
Als Industriemechaniker/-in halten Sie unsere Betriebe in Bewegung – Ihr Können ist an den verschiedensten Produktions-Standorten und in vielen unserer Produktbereiche gefragt. Sie stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein und bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse, reparieren und warten technische Systeme.

LAND- UND BAUMASCHINENMECHATRONIKER/-IN

Richtig große Geräte steuern? Zu den Aufgaben eines/einer Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in gehört bei CEMEX das Bedienen von Baumaschinen, außerdem die tägliche Kontrolle, Wartung und Pflege. Land- und Baumaschinenmechatroniker/-innen unterstützen auch die technischen Services und helfen bei Reparaturen.

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

DIE AUSBILDUNG
• Auszubildende zum/zur Land- und Baumaschinen- mechatroniker/-in führen verschiedene Maschinen, Geräte und Fahrzeuge
• gewinnen Rohstoffe und berücksichtigen dabei die vorgegebenen Mengen und die gewünschte Qualität
• verladen und transportieren Rohstoffe
• bereiten Maschinen vor, kontrollieren und warten sie
• setzen Maschinen instand und inspizieren sie

DIE BERUFLICHEN PERSPEKTIVEN
Als Baumaschinenmechatroniker/-in fahren Sie bei CEMEX zum Beispiel Radlader bis zu 12 Kubikmetern Schaufelinhalt, Dozer, Muldenkipper mit bis zu 100 Tonnen Transportvolumen, Bohrmaschinen, Dumper – und den größten Hydraulikbagger in Deutschland. Sie haben viele Möglichkeiten zur Weiterbildung, unter anderem zum/zur Landmaschinenmechanikermeister/-in oder zum/zur Techniker/-in der Fachrichtung Kraftfahrzeugtechnik.

Damit Sie Ihr neues Wissen aus der Berufsschule direkt in der Praxis anwenden können, binden wir schon sehr früh betriebliche Abläufe in Ihre Ausbildung mit ein.

VERFAHRENSMECHANIKER/-IN

Sie sind fasziniert von Maschinen, technisch versiert, arbeiten gern eigenständig und übernehmen Verantwortung?
In diesem Ausbildiungsberuf lernen Sie, unsere modernen Maschinen und Produktionsanlagen zu steuern, zu überwachen und zu warten. Damit verarbeiten Sie Roh- und Ausgangsstoffe zu hochwertigem Zement oder Beton.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

DIE AUSBILDUNG
• Azubis zum/zur Verfahrensmechaniker/-in der Fachrich- tung Transportbeton oder der Fachrichtung Baustoffe steuern und überwachen Produktionsprozesse
• bedienen Förder-, Wäge- und Mischeinrichtungen
• bearbeiten Werkstoffe maschinell und manuell
• stellen Transportbeton oder Zement her
• übernehmen Qualitätskontrolle und -management
• reparieren und warten Maschinen und Anlagen
• berücksichtigen Arbeitssicherheit und Umweltschutz

DIE BERUFLICHEN PERSPEKTIVEN
Als Verfahrensmechaniker/-in der Fachrichtung Baustoffe sind Sie in unserem Zementwerk Rüdersdorf gefragt, von der Rohstoffgewinnung im Tagebau über die Zementherstellung bis zum Versand. Als Verfahrensmechaniker/-in der Fachrichtung Transportbeton steuern und überwachen Sie eines unserer Transportbetonwerke. Sie sichern eine reibungslose Produktion und die fachgerechte Herstellung unserer Baustoffe.

Karte

Ansprechpartner*in

Jetzt online bewertben

    Du hast Fragen an das Unternehmen? Dann fülle bitte das Formular aus, damit der Betrieb weiß, wer du bist und wie es dich erreichen kann. Achte bitte beim Eintragen deiner Anfrage im Feld „Ihre Nachricht“ auf eine schlüssige Formulierung und die Regeln der Rechtschreibung und Grammatik.


    DSGVO-Einverständnis