• Sie haben kein Lesezeichen.

Deine Wunschliste : 0 Einträge

Einloggen

Agentur für Engagement – Freiwilligenagentur

  • Gesehen - 91

Fotoalbum

Firmeneinleitung

Du hast dich noch nicht für einen Beruf entschieden? Dann bietet ein Freiwilliges Soziales/Ökologisches Jahr oder ein Bundesfreiwilligendienst eine gute Möglichkeit, Wartezeiten bis zum Beginn der Ausbildung oder des Studiums zu überbrücken.

Für noch Unentschlossene bietet der Einsatz auch gute Gelegenheiten, sich in unterschiedlichen Bereichen auszuprobieren.

Wir bieten:

– Information, Beratung und Vermittlung von Freiwilligen, Beratung, Infos und Kontakte zu Jugendfreiwilligendiensten und zum Bundesfreiwilligendienst

– Unterstützung, Beratung und Information von Organisationen, Einrichtungen und Initiativen

– Entwicklung und Förderung einer Anerkennungskultur für freiwilliges Engagement

– Fort- und Weiterbildung/ Vernetzung im Freiwilligensektor.

Die Freiwilligenagentur versteht sich als trägerübergreifende Anlauf- und Vermittlungsstelle zur Förderung von freiwilligem Engagement.

Agentur für Engagement Eisenhüttenstadt

Mitdenken, mitreden, mitmachen” – dieses Motto gilt für die vielen ehrenamtlich engagierten Bürger und Bürgerinnen in Eisenhüttenstadt, die ihr Gemeinwesen mit gestalten und sich durch freiwillige, ehrenamtliche Arbeit einbringen möchten.

Karrieremöglichkeiten

Einsatz im Bundesfreiwilligendienst

Du kannst auch gern in der Agentur für Engagement mitwirken und einmal ins Freiwilligenmanagement schnuppern. Der Einsatz im Bundesfreiwilligendienst kann auch als Praktika angerechnet und zur Überbrückung von Wartezeiten genutzt werden.

Anforderungen für FSJ / FÖJ und Bundesfreiwilligendienst:
- Erfüllung der Schulpflicht
- Alter, Geschlecht, Nationalität sind egal
- Älter als 27 Jahre auch in Teilzeit möglich

Karte

Bewertung hinzufügen

Ihre E-Mail ist bei uns sicher.

Ansprechpartner*in

Gudrun Hankowiak

Leiterin Freiwilligenagentur

Jetzt online bewertben

    Du hast Fragen an das Unternehmen? Dann fülle bitte das Formular aus, damit der Betrieb weiß, wer du bist und wie es dich erreichen kann. Achte bitte beim Eintragen deiner Anfrage im Feld „Ihre Nachricht“ auf eine schlüssige Formulierung und die Regeln der Rechtschreibung und Grammatik.


    DSGVO-Einverständnis